Gesund

in der Region

Bei Erkältung statt Hustensaft Schokolade!

 

 

Was unglaublich klingt, haben britische Forscher herausgefunden. Schokolade kann den lästigen Hustenreiz bei einer Erkältung lindern und stellt so scheinbar eine leckere Alternative zum Hustensaft dar. Theobromin, ein Stoff, der in der Schokolade enthalten ist, kann demnach den Hustenreflex besser dämpfen, weil sich durch die dickere Konsistenz der Schokolade ein besserer Schutzfilm im Rachen bilden kann als beim Hustensaft.

 

Vielleicht sollten kränkelnde Naschkatzen immer einige Tafeln im Arzneischrank haben für den Fall der Fälle. Und da am besten Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil, denn da ist dann auch am meisten Theobromin enthalten. Man sagt ja: Viel hilft viel. In diesem Fall setzt das „Mittel“ dauerhaft aber ganz schön an.

 

 

 

Titelfoto: Random House Susanne Krauss

© Ostbayern Verlag             Impressum        Datenschutz