MENÜ

Titelfoto: Susanne Krauss

Random House

Sehr ungern verraten Küchenchefs und Gastronomen ihre geheimen Rezepte. Stephanie, die Chefin bei Da Luigi in Beratzhausen, hat für GESUND in der Region eine Ausnahme gemacht und  uns erzählt, wie man ihr Lieblingsdessert ganz einfach zubereitet!

200 Gramm Zartbitter, 300 Gramm Vollmilch und 400 Gramm weiße Schokolade mit je 200 ml süßer Sahne jeweils in einem Wasserbad langsam schmelzen. Abkühlen lassen.

10 Eiweiß mit Mixer oder Schneebesen steif schlagen. Das Eiweiß dritteln und unter jede Schokolade mit einem Löffel unterheben. Nun nacheinander die einzelnen Schichten in Gläser füllen und nach jeder Schicht ca. 30 Min. im Kühlschrank etwas fester werden lassen (Ungeduldige können die Gläser je Schicht auch je 5 Minuten in den Gefrierschrank stellen.)

 

Nun kann man je nach Fest, Weihnachten, Geburtstag usw. etwas geschmolzene dunkle Schokolade in einen Spritzbeutel geben und auf Backpapier die gewünschte Form oder Figur malen und fest werden lassen. Diese Ornamente dann auf die Mousse stecken und fertig ist ein echter süßer Hingucker!

 

Diese „Mousse au Chocolat Stephanie Spezial“ ist übrigens Teil eines umwerfenden Nachspeisen-Tellers, den Sie inklusive eines Abendessens für 4 Personen im Da Luigi – Beratzhausen gewinnen können. Holen Sie sich einen schönen Abend mit italienischem Flair.

 

 

 

Die Speisekarte finden Sie unter: www.pizzeriadaluigi.de     09493-9526840

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Gesundheit

Pflege und Reha

Wellness & Freizeit

Lifestyle

Tierisch

Zurück zur Startseite

Copyright: Ostbayern Verlag - Impressum - Kontakt - Datenschutz